Nutzungsbedingungen

 

(1) Geltungsbereich

Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber die folgenden Nutzungsbedingungen. Der Zugriff auf das Portal VOL4YOU Volunteer-Management ist nur zulässig, sofern Sie die folgenden Bedingungen ohne Änderungen akzeptieren.

 

(2) Nutzung von Kommunikationsdiensten

Soweit das Portal VOL4YOU Volunteer-Management Kommunikationsdienste enthält, die dazu bestimmt sind, mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren, stimmt der Nutzer zu, diese ausschließlich zu benutzen, um Nachrichten auszutauschen und Material zu verwenden, das der Zielsetzung des Kommunikationsdienstes entspricht.

Der Nutzer verpflichtet sich dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Dazu zählen Beiträge,

  • deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,
  • die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen,
  • die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben,
  • die zur Durchführung von Preisausschreiben, Wettbewerben, Umfragen oder Kettenbriefen dienen,
  • die andere Benutzer bei der Verwendung des Portals behindern oder einschränken,
  • die gegen die Verhaltensregeln der einzelnen Kommunikationsdienste verstoßen
  • die Werbung enthalten.

Bei einem Verstoß gegen diese Verpflichtung ist der Betreiber berechtigt, die entsprechenden Beiträge abzuändern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen.

 

(3) Veröffentlichung von Material

Der Betreiber erhebt keinen Eigentumsanspruch auf das Material, das der Nutzer auf dem Portal VOL4YOU Volunteer-Management hoch lädt, bereitstellt oder veröffentlicht. Dies gilt auch für andere Webseiten von VOL4YOU Volunteer-Management oder den angeschlossenen Diensten (nachfolgend zusammengefasst als „Veröffentlichungen“). Nichtsdestotrotz erlaubt der Nutzer dem Betreiber und den angeschlossenen Unternehmen und Lizenznehmern, seine Veröffentlichungen uneingeschränkt zu verwenden. Dies umfasst das unbegrenzte Recht, diese zu kopieren, zu verteilen, zu übermitteln, öffentlich auszustellen, vorzuführen, zu vervielfältigen, zu bearbeiten, zu übersetzen und zu formatieren sowie den Namen des Nutzers in Zusammenhang mit seiner Veröffentlichung zu nennen.

Durch das Veröffentlichen, Eingeben oder Hochladen seiner Veröffentlichung gewährleistet der Nutzer, dass er über die Rechte zu dieser Veröffentlichung verfügt, damit diese wie in diesem Abschnitt beschrieben genutzt werden darf, einschließlich aller Rechte, die für die Veröffentlichung notwendig sind.

 

(4) Beendigung und Zugriffsbeschränkung

Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft durch entsprechende Erklärung gegenüber dem Betreiber ohne Einhaltung einer Frist beenden.

Der Betreiber ist berechtigt, die Mitgliedschaft eines Nutzers unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende zu kündigen. Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes hat der Betreiber das Recht, den Zugang des Nutzers sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.

 

(5) Weiterführende Links

Das Portal VOL4YOU Volunteer-Management enthält Verknüpfungen zu anderen Webseiten, die von Dritten gepflegt werden, und deren Inhalte dem Betreiber nicht bekannt sind. Der Betreiber vermittelt lediglich den Zugang zu diesen Webseiten und übernimmt keinerlei Verantwortung für die dortigen Inhalte. Die Inhaber der Internetseiten, zu denen eine Verknüpfung besteht, sind für deren Inhalt verantwortlich.

 

(6) Haftung

Die Informationen, Software, Produkte und Dienstleistungen, die Bestandteil von VOL4YOU Volunteer-Management sind oder hier veröffentlicht werden, können Ungenauigkeiten oder Schreibfehler enthalten. Ratschläge, die der Nutzer über das Portal VOL4YOU Volunteer-Management erhält, sollte er nicht ungeprüft als Grundlage für persönliche, medizinische, rechtliche oder finanzielle Entscheidungen heranziehen. Dem Nutzer wird empfohlen, stets einen ausgebildeten Fachmann heranzuziehen, um individuell zugeschnittene Lösungen für seine Situation zu erhalten.

Weder der Betreiber noch dessen Zulieferer machen Zusagen über die Erreichbarkeit, zeitliche Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit der Informationen, Software, Produkte, Dienstleistungen und Grafiken, die auf der Webseite VOL4YOU Volunteer-Management angeboten werden.

Der Betreiber ist – gleich aus welchem Rechtsgrund -, nur für solche Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Portals VOL4YOU Volunteer Management verantwortlich, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Betreibers verursacht worden sind, oder die durch Verletzung von Pflichten des Betreibers verursacht worden sind, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglichen, und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten). Soweit der Betreiber wegen der Verletzung von Kardinalpflichten haftet, ist die Höhe der Ersatzansprüche summenmäßig begrenzt auf typischerweise vorhersehbare Schäden.

Unberührt vom Haftungsausschluss bleibt die Haftung des Betreibers für Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit einer Person, für die Verletzung etwa übernommener Garantien und die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers, sofern der Nutzer Ansprüche gegen diese geltend macht.

 

(7) Änderungen der Nutzungsbedingungen

Der Betreiber behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen für das Portal zu ändern.